Saber Rider & the Star Sheriffs

Licht aus
5
Erstellt: 12.02.18
Von: kamakita

Achtung: Wir betreiben "KEINE WERBUNG"
BITTE Adblocker & Javascript & Flash aktivieren.
(QuickTipps findet ihr unter dem 'Chat'.)

Beschreibung: 

Saber Rider und die Starsheriffs ist eine Mecha-Anime-Fernsehserie des japanischen Produktionsstudios K.K. Pierrot von 1984. In ferner Zukunft beherrscht die Menschheit die interstellare Raumfahrt, welche sie sich zunutze macht, um die Folgen der Bevölkerungsexplosion in den Griff zu bekommen, für deren Versorgung die irdischen Kapazitäten nicht mehr ausreichen. Zu diesem Zweck besiedeln die Menschen ferne Planeten und schließen diese in einer Föderation zusammen. Doch kommt es immer wieder zu Angriffen extradimensionaler, menschenähnlicher Wesen auf die Kolonisten, vor allem in den Randgebieten der Föderation. Rohstoffvorkommen werden geplündert und Gräuel an den Einwohnern verübt, zum Beispiel durch die Zerstörung der Sauerstoffversorgung, sogenannten Oxi-Stationen, auf ansonsten sauerstoffarmen Planeten. Das Ziel der Angreifer, die sich selbst als Outrider bezeichnen, ist die Ausrottung der Menschheit und Eroberung ihrer Dimension. Das Oberkommando der Föderation reagiert auf die ausgeprägte technologische und zahlenmäßige Überlegenheit der Angreifer mit der Schaffung des RAMROD und einer Gruppe von Kämpfern zum Schutze der Menschheit, den Star Sheriffs.