Cosmo&Wanda

Licht aus
10
Erstellt: 08.09.18
Von: steffenmotzi
Beschreibung: 

Timmy Turner lebt mit seinen Eltern in dem fiktiven, nordkalifornischen Städtchen Dimmsdale. Seine Eltern nehmen ihre Erziehungsaufgaben nur sehr nachlässig wahr und schieben Timmy oft an die sadistisch veranlagte Babysitterin Vicky ab. Auch in der Schule wird Timmy fast ununterbrochen gemobbt. Darum wurden ihm die Elfen Cosmo und Wanda als Zauberpaten zur Seite gestellt, denn jedes Kind, das es besonders schwer hat, bekommt solche helfenden Elfen, von denen es sich jederzeit etwas wünschen kann. Timmy nutzt seine Wünsche in der Regel, um Alltagsprobleme zu lösen, oder einfach, um fixe Ideen wahr werden zu lassen. Der dadurch verursachte Schaden ist jedoch oft größer als der erhoffte Nutzen. Oder es ergeben sich Komplikationen, die Timmy vorher nicht bedacht hatte. Daher wünscht er sich am Ende vieler Geschichten, dass alles wieder wie vorher wird. Das wird manchmal durch bestimmte Wunschregeln erschwert oder gar verhindert, weshalb sich Timmy neue Wege ausdenken muss.